Impulstagungen

Öffentliche Impulstagungen Schulnetz21

Sowohl in der Romandie als auch in der Deutschschweiz findet einmal jährlich eine öffentliche Impulstagung statt. Sie thematisiert Fragen aus unterschiedlichen Bereichen der Gesundheitsförderung in der Schule und richtet sich an Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulbehörden und Fachpersonen, sowie weitere Interessierte an Gesundheitsförderung in der Schule. Jeweils zwei Personen aus den Netzwerkschulen können die Tagung kostenlos besuchen.

Impulstagung Schulnetz21 - Samstag, 30. November 2019 in Luzern

Vom Like zum Wohlbefinden – Digitalisierung in Schulen gesundheitsfördernd und nachhaltig gestalten

Die diesjährige Impulstagung des Schulnetz21 – Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen ist der digitalen Transformation gewidmet. Was bewirkt und verändert die Digitalisierung aus gesellschaftlicher, ethischer, gesundheitlicher, wirtschaftlicher und pädagogischer Perspektive? Und wie kann eine Schule diese Veränderungen gesundheitsfördernd und nachhaltig gestalten? In den beiden Hauptreferaten am Vormittag beleuchten Prof. Dr. Peter G. Kirchschläger, Leiter des Instituts für Sozialethik der Universität Luzern und Michael In Albon, Leiter Schulen ans Internet und Jugendmedienschutz-Beauftragter von Swisscom, ethische, gesellschaftliche, gesundheitliche, und wirtschaftliche Perspektiven der Digitalisierung. In der Podiumsdiskussion wird das Spannungsfeld zwischen zunehmender Verbreitung technischer Tools und den Forderungen nach mehr Offline-Unterricht debattiert. Die Workshops am Nachmittag geben den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit dem Zusammenspiel der Digitalisierung mit Gesellschaft, Gesundheit, Schulentwicklung, Umwelt und Wirtschaft auseinanderzusetzen und inspirierende Beispiele zu den Gestaltungs- und Umsetzungsmöglichkeiten der Digitalisierung in Unterricht- und Schulpraxis zu betrachten. 

Ausschreibung und Online-Anmeldung


Impulstagung Schulnetz21 - Samstag, 1. Dezember 2018 in Luzern

Partizipation – Warum tun wir uns das an?

Die Impulstagung 2018 des Schulnetz21, Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen, war der Partizipation gewidmet. Diese in der schulischen Realität umzusetzen, ist eine grosse Herausforderung. Partizipation oft anstrengend und langsam. Warum tun wir uns das an? Die beiden Hauptreferate von Frau Dr. Julia Häbig und Nina-Cathrin Strauss vom Zentrum für Schulentwicklung der Pädagogischen Hochschule Zürich und Ursula Matter, Schulleiterin der Schule Wauwil schildern aus Theorie und Praxis, was der Mehrwert der Partizipation ist, und wie und warum dieser zu Stande kommt. Workshops in den Themenkreisen "Partizipation von Schüler/-innen", "partizipative Führung und Schulentwicklung" sowie "Elternpartizipation" zeigen inspirierende Beispiele von gelebter Partizipation. Getreu dem Tagungsmotto gab es auch Partizipationsmöglichkeiten für die Teilnehmenden.

Programm und Dokumentation


Nationale Impulstagung Schulnetz21 und Jubiläum SNGS: Samstag, 2. Dezember 2017, Bern

Beflügelt in die Zukunft
Ressourcen für einen gesunden Schulalltag

An der Jubiläumstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen (SNGS) wurde das Jubiläum sowie die Öffnung des Netzwerkes in Richtung Bildung für Nachhaltige Entwicklung unter dem neuen Namen Schulnetz21 gefeiert.

Die beiden Hauptreferenten, die tamilisch-bernische SRF-Youtuberin Tama Vakeesan und Bertrand Piccard, der fliegende Psychiater luden auf gedankliche Reisen in die Welten von Generation Z und Pioniergeist ein und gaben Impulse für die Reflexion über aktuelle und künftige Herausforderungen in der Gesellschaft und der Schule. Aus dem Fundus der beiden Referate und aus der Schulpraxis konnten die Teilnehmenden am Nachmittag Seminare und Workshops besuchen, wobei die Gesundheit der Lehrpersonen im Spannungsfeld von Beruf, nachhaltiger Entwicklung und der "Generation Always On" besondere Aufmerksamkeit erhielt.

Die anschliessende Feier zum 20-jährigen Jubiläum bot einen Rück- und Ausblick auf das Netzwerk und wurde von Schüler/-innen der Primarschule Adligenswil (LU) musikalisch begleitet.

Programm und Dokumentation


2016

  • Impulstagung Schweizerisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen: 3. Dezember 2016, Luzern
    Saluto! – Die Gesundheit der Lehrpersonen und Schulleitungen stärken
    Programm / Dokumentation

2015

  • Impulstagung Schweizerisches Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen: 5. Dezember 2015, Luzern
    Beziehungsalltag in der Schule − Beziehungskompetenz stärken und gesund bleiben
    Programm / Dokumentation 

2014

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 29. November 2014, Luzern
    «Achtsam im Schulalltag»
    Ressourcen kennen, entdecken und weiterentwickeln

    Programm Dokumentation


2013

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 7. Dezember 2013, Luzern
    Sinn statt Sucht - Gesundheitsfördernde Zugänge zur Suchtprävention an Schulen
    Programm / Dokumentation

2012

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 1. Dezember 2012, Zürich
    Gestärkt im Schulalltag – Ressourcen im (Schul-) Alltag erkennen und nutzen
    Programm  / Dokumentation

2011

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerkes Gesundheitsfördernder Schulen: 19. November 2011, Luzern
    School, Health and Cyberspace - Gesunder Umgang mit neuen Medien in der Schule
    Programm / Dokumentation

2010


2009

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 5. Dezember 2009, Luzern
    Wohlbefinden im Team - Wie viel Gemeinsamkeit braucht es? – Wie viel Unterschiedlichkeit erträgt es?
    Programm / Dokumentation  

2008

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 6. Dezember 2008, Luzern
    Stark fürs Leben - Fördern der Lebenskompetenzen. Der Beitrag der Schule zur Gewaltprävention.
    Programm / Dokumentation  

2007

  • Fach- und Impulstagung des Schweizerischen Netzwerks Gesundheitsfördernder Schulen: 30. November und 1. Dezember 2007, Luzern
    Vom Pausenapfel zum Gesundheitsmanagement – Gesundheitsfördernde Schulen auf dem Weg
    Programm Dokumentation

2006

  • Fachtagung im Kursaal Bern, 8. und 9. Dezember 2006, Bern
    Balancieren im Lehrberuf: Im Spannungsfeld Schule wirksam und gesund bleiben
    Programm / Dokumentation

2005

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerkes Gesundheitsfördernder Schulen: 19. November 2005, Luzern
    Partizipation und Diversity Management in der Gesundheitsfördernden Schule: Zwei neue, wirkungsvolle Ansätze oder nur alter Wein in neuen Schläuchen?
    Programm / Dokumentation

2004

  • Impulstagung des Schweizerischen Netzwerkes Gesundheitsfördernder Schulen: 11. Dezember 2004, Luzern
    Die Gesundheitsfördernde Schule – eine gute Schule? Miteinander, Nebeneinander, Implikationen, Differenzen, Mehrwert
    ProgrammDokumentation