QuaTheDA-Weiterbildung

Infodrog bietet jährlich Weiterbildungen zu QuaTheDA und zur Qualitätsentwicklung für Institutionen der Bereiche Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung an.

Weitere Informationen

Weiterbildung Nightife / Peersymposium

19. Mai 2018, Bern-Wabern

Hauptthema: „Awareness“ im Nachtleben

Für Fachpersonen und Peers in Prävention und Schadensminderung

Weitere Informationen

Prävention gegen Glückspielsucht

Evidenzen und aktuelle Herausforderungen für Wissenschaft und Praxis

Internationales und interdisziplinäres Symposium. 27.-29.06.2018, Universität Fribourg

Glücksspielsucht und andere Verhaltenssüchte stellen eine wachsende Herausforderung für die Sozial- und Gesundheitspolitik dar. Eine zunehmende Bedeutung für die Prävention kommt den Online-Glücksspielen zu, welche aufgrund der grenzüberschreitenden Natur des Internets zusätzliche Risiken bergen.

Das Symposium richtet sich an Fachpersonen des Gesundheits- und Sozialwesens, u.a. an Professionen, welche in der Prävention und Behandlung von Geldspielproblemen und allgemein im Bereich Abhängigkeitserkrankungen tätig sind. Weitere Zielpublika sind Fachpersonen aus Recht und Wirtschaft, Politik, Sozial- und Gesundheitsforschung, Prävention und Gesundheitsförderung mit einem Interesse an der Thematik sowie Verantwortliche für Sozialkonzepte der Geldspielanbieter.

Weitere Informationen

Save the date: Purzelbaum-Tagung 3. November 2018

Die 10. Purzelbaum-Tagung findet an der Pädagogischen Hochschule Bern statt. Das Veranstaltungsprogramm und den Link zur Online-Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie nach den Sommerferien 2018 hier

Save the date: Impulstagung Schulnetz21 in Luzern, 1. Dezember 2018

Die Impulstagung Schulnetz21 findet an der Pädagogischen Hochschule Luzern statt. Das Veranstaltungsprogramm und den Link zur Online-Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie nach den Sommerferien 2018 hier